Willkommen in unserer Knowledge Base

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein.

Kategorien
< Alle Themen
Drucken

Änderungsübersicht steadyPRINT 5.0.4

steadyPRINT Features, Änderungen, Bug fixes und Fehler in Version 5.0.4

ID Art Titel Beschreibung
2933 Änderung steadyPRINT: Verbesserung der Verarbeitung von zurückgegebenen Informationen des Druckservers
2952 Änderung steadyPRINT: IPC-Kommunikation zwischen den steadyPRINT Komponenten verbessert
2944 Änderung steadyPRINT Agent: Setzen von Standarddrucker durch Benutzer erzeugt Druckerzuweisung auf Benutzerbasis Das Setzen von einem Standarddrucker durch den Benutzer erzeugte in den vorherigen Versionen eine Benutzerzuweisung. Dieses Verhalten wurde geändert.
2930 Bug fix steadyPRINT Agent: Druckertreiber kann nicht installiert werden (Fehler 3000) In seltenen Fällen gab die Windows Druckerwarteschlange den Fehler 3000 zurück, beim Versuch einen Treiber zu installieren.
2931 Bug fix steadyPRINT Agent: Erstellen von Druckerverbindung schlägt teilweise fehl
2957 Bug fix steadyPRINT Center: Keine Sortierung im Baum für Ordner oberhalb vom Druckserver
2932 Bug fix steadyPRINT Center: Problem beim Hinzufügen von Drucker in Unterordner
2956 Bug fix steadyPRINT Center: Symbol für Druckerwartungsmodus wird nicht für alle betroffenen Drucker gesetzt
2884 Bug fix steadyPRINT Center: Verstärkte Flicker-Effekte im Druckserverbaum bei verschiedensten Operationen
2934 Erweiterung CreateSteadyDB: Sicherstellung unterschiedlicher Benutzer für das Anlegen der Datenbank und das Verwalten der Datenbank durch steadyPRINT
2916 Feature steadyPRINT Center: Agent-Profil – Option "Druckertreiber beim Löschen eines Druckers auf dem Client/Terminalserver deinstallieren" hinzugefügt Beim Löschen einer Druckerverbindung wird standardmäßig der Druckertreiber nicht mehr gelöscht.

Hintergrund: Beim Start kann der Administrator einstellen, ob der steadyPRINT Agent sämtliche Druckerverbindung einmalig aufräumt. Dies hat gleichzeitig das Löschen sämtliche Druckertreiber zur Folge, insofern diese nicht durch einen anderen Drucker in Verwendung sind. Sollten die gerade gelöschten Verbindungen die entfernten Treiber benötigen, müssen diese erneut vollständig geladen und installiert werden. Um diesen Umstand zu vermeiden, ist eine optionale Einstellung diese Aktion nun möglich. Standardmäßig wird keine Druckertreiber beim Löschen einer Druckerverbindung mehr entfernt. Eine Aktivierung ist optional über die Agent-Profile für Workstations und Terminalserver möglich.

2941 Feature steadyPRINT Server: Ausfallsicherheit für n:1 Druckserver Ein Druckserver kann nun für unterschiedliche Master-Druckserver als Backup-Druckserver agieren.

ID: 21403 | Switch to English version

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
btnimage