Willkommen in unserer Knowledge Base

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein.

Kategorien
< Alle Themen
Drucken

Drucker werden nach Zuweisung über Center beim Benutzer verzögert verbunden

Problem-Beschreibung

Nach der Inbetriebnahme unserer neuen Citrix-Umgebung mussten wir feststellen, dass über das steadyPRINT Center getätigte Gruppenzuweisungen lange benötigen, bis diese am Client ankommen/umgesetzt werden. Nach Ab- und wieder Anmeldung des Benutzers oder der manuellen Durchführung von „Drucker neu verbinden“ über den steadyPRINT Agent erscheinen die Drucker anschließend umgehend. Können Sie uns weiterhelfen?

Lösung

Das steadyPRINT Center sendet nach der Zuweisung eine Benachrichtigung zu den betroffenen Clients. Dafür ist es wichtig, dass die Kommunikation über den Port 8009 zum steadyPRINT Agent zulässig ist. Sollte die Kommunikation nicht möglich sein, kann nur eine manuelle Aktion die Drucker beim Endbenutzer aktualisieren (Ab- und Anmeldung des Benutzers, Drucker neu verbinden über Agent, Neustart von Agent). Nähere Informationen zu den Kommunikationswegen können Sie dem Artikel „steadyPRINT Kommunikationsübersicht“ entnehmen.

Abhängigkeiten

    • Port 8009 auf Firewall freigeben
    • Kommunikation vom steadyPRINT Center zum steadyPRINT Agent

Verwandte Artikel
steadyPRINT Kommunikationsübersicht

 

ID: 19700 | Switch to English version

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
btnimage