Installation der Programmkomponenten

(Letzte Änderung dieses Kapitels: 29.09.2014)

Navigation:  Installation >

Installation der Programmkomponenten

(Letzte Änderung dieses Kapitels: 29.09.2014)

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

In diesem Kapitel widmen wir uns den verschiedenen Installationen der steadyPRINT-Komponenten auf Client- und Serverseite. Folgende Komponenten stehen dabei zur Auswahl:

 

Client (Endanwender),
Management (Administrative Oberfläche),
Server (Ausfallsicherheit und Monitoring).

 

Jede der drei Installationen wird in den nachfolgenden Unterkapiteln als Schritt-für-Schritt-Anleitung gezeigt und beschrieben. Eine Übersicht der Programmkomponenten mit ihren Aufgaben finden Sie unter Die Technik.

 

 

Wichtig

Serverrollen für Druckserver installieren (bei Verwendung der Ausfallsicherheit)

               

Die Einrichtung der steadyPRINT Server Komponente macht es erforderlich, dass die Rolle „Druckserver“ auf einem Windows Server installiert ist (Bezeichnung kann bei Verwendung unterschiedlicher Windows Server Versionen abweichen).

 

 

Hinweis

Programmkomponenten

               

Die Installation der Programmkomponenten für die Workstations und Clients, der Server sowie für das Management erfolgt durch das Starten der Installation über das mitgelieferte Installationspaket setup.exe.

 

 

Tipp

Installationsort der Management-Komponente

               

Das steadyPRINT-Team empfiehlt die Installation der Management-Komponente direkt auf dem jeweiligen Druckserver.