VPD – Known Issues

Artikelbeschreibung

Dieser Artikel beschreibt bekannte Probleme im Umgang mit dem steadyPRINT VPD und die möglichen Problemlösungen.

Der steadyPRINT VPD Drucker verwendet seinen eigenen Druckertreiber (steadyPRINT Virtual Printer Driver). In manchen Fällen kann es zu Darstellungsproblemen auf dem Ausdruck kommen. Im Folgenden finden Sie die verschiedene Problembeschreibungen und die dazu gehörigen Lösungsmöglichkeiten.


Ausdruck mit Hieroglyphen

Abhängig von Herstellertreiber und Gerät, kann es zu einer fehlerhaften Darstellung des gedruckten Dokuments kommen. Gehen Sie zur Lösungen des Problems wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie zunächst die Druckereigenschaften des betroffenen Druckers auf dem Druckserver und klicken auf den Reiter „Erweitert“.
  2. Anpassung von Druckfeatures: Deaktivieren der Funktion „Erweiterte Druckfeatures aktivieren“.

sp_vpd_01
Abbildung 1: Beispiel für Hieroglyphen auf Ausdruck

Ausdruck aus Adobe Reader fehlerhaft

Beim Ausdrucken eines Dokuments aus dem Adobe Reader heraus, kann es zu einer fehlerhaften Darstellung des gedruckten Dokuments kommen. Gehen Sie zur Lösungen des Problems wie folgt vor:

  1. Wählen Sie zunächst die erweiterten Druckereigenschaften von steadyPRINT vPrinter im Adobe Reader Druckdialog aus.
  2. Aktivieren Sie anschließend „Als Bild drucken“.

AdobePdfProbleme
Abbildung 2: Einstellung im Adobe Reader für Ausdruck

Verwandte Links
https://helpx.adobe.com/de/acrobat/kb/quick-fix-print-pdf-image.html

ID: sP00000 | Erstellt am: 22.10.2015>

Zurück zur Übersicht