Standarddrucker bleibt für vDirect-Zuordnung nicht erhalten

Artikel-Beschreibung

Wir weisen in unserem Unternehmen steadyPRINT vDirect-Drucker ausschließlich über Gruppen zu. Dabei ist uns aufgefallen, dass der vom Anwender gesetzte Standarddrucker nach der Neuanmeldung nicht erhalten bleibt. Können Sie uns weiterhelfen?



Lösung

Generell könnten Standarddrucker zunächst einmal direkt für Gruppen hinterlegt werden.
Um den Benutzern das Speichern des gewünschten Standarddruckers zu erlauben, ist das Aktivieren der Einstellung „Lokalen Standarddrucker setzen“ in den Agent-Profilen unter steadyPRINT Center > Datei > Einstellungen > Agent-Profile > [Agent-Profil] > Benutzerfunktionen erforderlich.

Ferner könnten Windows- und/oder Citrix-Richtlinien für die Übernahme vom Client-Standarddrucker zum geschilderten Problem führen. Weiter Informationen dazu finden Sie unter verwandte Links.

Verwandte Artikel
KB – Standarddrucker verstellt sich beim Wiederverbinden einer getrennten Terminalserversitzung

ID: sP00000 | Erstellt am: 17.08.2016

Zurück zur Übersicht