Parallelbetrieb von Citrix UPS und steadyPRINT VPD

Problem-Beschreibung

Wir haben den neuen steadyPRINT VPD auf unseren Terminalservern installiert und eingerichtet. Leider wird der steadyPRINT VPD Drucker nicht installiert, obwohl wir gemäß Anleitung vorgegangen sind. Wir möchten gerne den Citrix UPS ablösen. Können Sie uns weiterhelfen?



Lösung

Ein Parallelbetrieb von Citrix Universal Print Server und steadyPRINT VPD ist nicht möglich. Die Citrix Komponenten greifen zu tief in den Windows Druckstandard ein, sodass ein normaler und reibungsloser Betrieb in Verbindung mit den steadyPRINT VPD nicht mehr möglich ist. Wir empfehlen die Komponenten zu deinstallieren oder zu deaktivieren.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung von Citrix UPS über die Richtlinien möglicherweise mit Verzögerung umgesetzt wird.

Abhängigkeiten
Citrix Universal Print Server

ID: sP00000 | Erstellt am: 26.10.2015

Zurück zur Übersicht