Nach der Anmeldung des Benutzers erscheint der steadyPRINT Agent automatisch im Vordergrund

Problem-Beschreibung

Während der Installation trägt die Installationsroutine zwei verschiedene Autostartwerte in die Windows-Registrierung ein. Dadurch wird der Agent während der Anmeldung zwei Mal aufgerufen. Dies kann umgebungsabhängig dazu führen, dass der steadyPRINT Agent nach der Anmeldung sich im Vordergrund befindet.



Lösung

Unten stehend befinden sich die Registrierungsseinträge, worüber Sie das Autostartverhalten konfigurieren können. Entfernen oder fügen Sie jeweils die Datei „pmp.exe“ samt Installationspfad von steadyPRINT ein.

Für Terminalserver erforderlich: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit

Für Workstations erforderlich:
– HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Run/steadyPRINT Agent (nur Benutzer)
– HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Wow6432Node/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Run/steadyPRINT Agent (auf 32-/64-Bit)

ID: sP00000 | Erstellt am: 03.12.2012

Zurück zur Übersicht