Falsche Schriftart beim Drucken von Schecks über VPD

Problem-Beschreibung

Wir haben festgestellt, dass beim Drucken von Schecks über steadyPRINT VPD die Schriftart beim Ausdruck falsch dargestellt wird. Diese ist wichtig für die automatisierte Verarbeitung von Schecks. Können Sie uns weiterhelfen?



Lösung

steadyPRINT VPD ändert grundsätzlich erst einmal nichts an der eingebetteten Schriftart des Quelldokuments. Wichtig beim Drucken ist jedoch, dass die verwendete Schriftart in das Dokument korrekt eingebettet wurde. Des Weiteren muss diese auf dem System, von welchem der Druckauftrag gestartet wird, auch korrekt installiert sein. Meist ist dies der Druckserver.
Beachten Sie deshalb

  • die korrekte Installation der Schriftart auf allen beteiligten Computern für den Druckvorgang (Clients, Druckserver)
  • die Installationsvoraussetzungen für die Verwendung von steadyPRINT VPD (https://www.steadyprint.com/benutzerhandbuch/installation.htm)

Verwandte Links:
https://www.steadyprint.com/benutzerhandbuch/installation.htm

ID: sP00000 | Erstellt am: 20.04.2020

Zurück zur Übersicht