Druckoption Heften wird nicht ausgeführt

Problem-Beschreibung

Ich möchte ein mehrseitiges Dokument aus Microsoft Word mit der Druckoption Heften (Klammern) ausdrucken. Mein Drucker besitzt eine Einheit für das Heften. Wenn die Option in Word angegeben wird, kommt das Papier ohne Heften ungeklammert aus dem Drucker.
Was mache ich falsch?



Lösung

In Microsoft Word und auch in anderen Programmen gibt es mehrere Möglichkeiten, Dokumente zu heften. steadyPRINT unterstützt dabei den von Microsoft entwickelten Standard. Der Benutzer kann das Heften

  • Oben links
  • Zwei Heftklammern links

in Microsoft Word verwenden:


steadyPRINT prüft nicht, ob der Drucker für den Ausdruck dieses Heften ebenfalls unterstützt. Wenn der Druck nicht geheftet aus dem Drucker kommt, können zwei Ursachen vorliegen:

  1. Der Druckertreiber des Herstellers für diesen Drucker unterstützt das Heften nicht nach dem Microsoft Standard, sondern mit einer eigenen Technik.
  2. Der Drucker besitzt keine Hardware für das Heften.

Falls der erste Grund vorliegt, kann das Heften über steadyPRINT dennoch realisiert werden. In den Druckeinstellungen des steadyPRINT Druckers können eigene Heftoptionen hinterlegt werden:

Solche herstellerbezogenen Heftoptionen werden im steadyPRINT Center für die einzelnen Drucker hinterlegt und den Benutzern zur Verfügung gestellt.
Alternativ können auch Print Templates im Center erstellt und den Druckern zugewiesen werden.

Abhängigkeiten
Der Drucker wurde für den Benutzer über den steadyPRINT VPD Treiber zur Verfügung gestellt und eingerichtet. Das heißt, der Drucker ist ein vName, vDirect oder vPrinter Drucker.

Verwandte Artikel
VPD: Druck wird im Public Template mit Farbe statt Monochrome ausgeführt

Verwandte Links
Microsoft Print Schema Specification

ID: sP00000 | Erstellt am: 17.07.2018

Zurück zur Übersicht