Änderungsübersicht steadyPRINT 8.0.3

steadyPRINT Änderungen und Bug Fixes in Version 8.0.3

Änderungen Beschreibung
PrintingGateway Performance-Optimierung Der steadyPRINT VPD druckt in Verbindung mit dem steadyPRINT PrintingGateway die Druckaufträge serverseitig über den Druckserver auf den Zieldruckern aus. Dabei konnten wir in ungünstigen Konstellationen in einer IT-Infrastruktur feststellen, dass eine unnötige Verzögerung beim Drucken eintritt. Diese wurde durch die Abfrage gegen die jeweiligen Domänencontroller verursacht. Mit einer Anpassung und Optimierung der Druckauftragsverarbeitung konnte nun ein deutlich bessereres Ansprechverhalten realisiert werden.
Bug Fixes Beschreibung
Internet Explorer wird immer als Browser benutzt Über das steadyPRINT Center besteht die Möglichkeit die Druckwebseite aufzurufen. Dabei wird jedoch immer der Internet Explorer verwendet. Ziel sollte es sein, dass der auf dem System hinterlegte Standardbrowser Verwendung findet. Dieses Problem wurde behoben.
Remote-Kommunikation schlägt fehl An einigen Stellen im steadyPRINT Center findet die Remote-Kommunikation noch mittels dem reinen Computer-/NetBIOS-Namen statt. Dies kann abhängig von der IT-Infrastruktureinrichtung zu dem Problem führen, dass keine Kommunikation mit den Remote-Computern möglich ist. Dieses Problem wurde durch die Verwendung des DNS-Namens behoben.
Validierung der Eingabe von MAC-Adressen fehlerhaft Über das steadyPRINT Center besteht die Möglichkeit, MAC-Adressen als Zuweisungsobjekte zu hinterlegen. Wird die Eingabe einmal mit Groß- und ein anderes Mal mit Kleinschreibung hinzugefügt, erkennt das Center nicht, dass diese bereits existiert. Dieses Problem wurde behoben.