Änderungsübersicht steadyPRINT 7.0

steadyPRINT Features, Erweiterungen, Änderungen und Bug Fixes in Version 7.0

Features

Features Beschreibung
Besucherdrucken Das Besucherdrucken ermöglicht einem Gast über eine Webseite ein Dokument mit vorgegebenen Druckern am Standort auszudrucken, ohne dafür tatsächlich einen Drucker installieren zu müssen. Der eigentliche Druckprozess auf dem Zieldrucker erfolgt auf einem Webserver, welcher das Dokument mit dem hinterlegten Standardprogramm öffnet und ausdruckt.
Workflow Der neue Workflow-Drucker ermöglicht die Definition von verschiedenen hintereinander geschalteten Aktionen, um das Dokument während des Druckprozesses zu verarbeiten. Folgende Aktionen stehen derzeit zur Verfügung:

  • Ablegen in SecurePrint-Stapel
  • Ablegen in Standardstapel
  • Auswahl Seitenbereich
  • Drucken inkl. Optionen
  • E-Mailversand
  • Hintergrundbild einfügen
  • PDF speichern
  • PDF-Verarbeitung inkl. Verschlüsselung
  • Wasserzeichen einfügen
  • Wenn, dann, sonst-Abfrage
steadyPRINT Agent (2.0) Der steadyPRINT Agent wurde vollständig überarbeitet, um einer verbesserten Usability und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Weiter verfügt steadyPRINT über die Möglichkeit, das Design des Agent auf die eigenen Wünsche anzupassen.
Mandantenfähigkeit Mit der Funktion „Datenbankprofile“ besteht die Möglichkeit, mehrere Mandanten über ein steadyPRINT Center zu verwalten. Für jeden Mandanten ist ein Profil anzulegen, welches beim Start schließlich ausgewählt und für die Verbindung zur steadyPRINT Datenbank bzw. Umgebung genutzt wird.
Report-Designer Der neue Report-Designer bietet die Möglichkeit, bestehende Reports anzupassen oder vollständig neu zu erstellen. Darüber hinaus können diese automatisch versendet oder auf einem Share abgelegt werden.
steadyPRINT Agent: Entfernen von Gruppenzuweisungen als Benutzer Der Benutzer verfügt nun über die Möglichkeit, Gruppenzuweisungen, insofern über die Agent-Profile aktiviert, zu entfernen. Damit soll der Benutzer über Gruppen erhaltene Zuweisungen selbstständig aufräumen können, um die Anzahl seiner Drucker gering zu halten.
steadyPRINT Agent: Hinzufügen von Zuweisungen für Drucker außerhalb des IP-Bereiches Der Benutzer verfügt nun über die Möglichkeit, insofern über die Agent-Profile aktiviert, die IP-Filterung im „Drucker verbinden“-Fenster abzuschalten. Damit ist es ihm möglich, Drucker aus anderen Standorten selbstständig zu verbinden.
steadyPRINT Center: AD-Suche | Speichern von Einstellungen Die AD-Suche speichert nun die zuvor gesetzten Einstellungen, um diese nicht jedes mal neu setzen zu müssen.
steadyPRINT Center: Filtern von Zuweisungstypen In den Einstellungen vom steadyPRINT Center kann nun der vorgeschaltete Dialog für die Auswahl des Zuweisungstyps konfiguriert werden. Damit gelingt das Ausblenden ungewünschter Zuweisungstypen.
steadyPRINT Center: vName | Hinterlegen Kommentar und Standort Im Center können nun der Standort und Kommentar für einen virtuellen vName-Drucker angegeben werden.
steadyPRINT VPD: Erweiterungen für Oberfläche Der steadyPRINT vPrinter zeigt nun auch den Standort und Kommentar für die jeweiligen Drucker an.
steadyPRINT VPD: Prüfung von Druckerstatus vor dem Druck Beim Drucken über einen VPD-Drucker besteht nun die Möglichkeit, den Status eines Druckers im Vorfeld überprüfen und melden zu lassen. Sollte eine Warnung oder gar ein Fehler am Drucker existieren, erscheint ein Dialog, womit der Benutzer entscheiden kann den Druckerauftrag abzubrechen oder fortzusetzen.
steadyPRINT: Löschen von fehlerhaften Druckaufträgen aus Spool-Verzeichnis steadyPRINT bietet nun die Möglichkeit, auf einem Druckserver hängende Druckaufträge automatisiert löschen zu lassen.
steadyPRINT: Sitzungs- und Komponentenverwaltung Die Sitzungs- und Komponentenverwaltung wurde im Zuge des neuen Agents vollständig überarbeitet.

Erweiterungen

Erweiterungen Beschreibung
steadyPRINT Center: AD-Suche | Speichern von Einstellungen Die AD-Suche speichert nun die zuvor gesetzten Einstellungen, um diese nicht jedes mal neu setzen zu müssen.
steadyPRINT VPD: Erweiterungen für Oberfläche Der steadyPRINT vPrinter zeigt nun auch den Standort und Kommentar für die jeweiligen Drucker an.

Änderungen

Änderungen Beschreibung
steadyPRINT Center: Anpassung der Prüfläufe/Überprüfungen für Festplattenspeicher auf Datenbankserver Die Überprüfung der Festplattenkapazität eines Datenbankservers wurde verbessert.
steadyPRINT Center: vName-Druckerzuweisung ändern Der physische Drucker hinter einem virtuellen vName-Drucker kann nun über ein Auswahlfenster angepasst werden. In der Vorgängerversion war eine Neuerstellung der Zuweisung erforderlich.
steadyPRINT Center: Zusätzliche Schaltfläche für das Duplizieren von Druckerzuweisungen im Zuweisungsfenster Eine zusätzliche Schaltfläche in der Detailansicht eines Zuweisungsobjekts ermöglicht nun eine einfache Duplizierung der Zuweisungen.
steadyPRINT Update: Standardmäßige Ausblendung vom Update Das integrierte Update von steadyPRINT steht ab der Version 7 im Standard nicht mehr zur Verfügung.
steadyPRINT VPD: Konsolidierung der Druckauftragsansicht für alle Stapeldruckertypen Die Tabansichten „Stapeldruckaufträge“, „FollowMe-Aufträge“ und „PDF-Dokumente verbinden“ in der Druckauftragsübersicht für den Benutzer wurden in eine gemeinsame Ansicht „Stapeldruckaufträge“ zusammengeführt.
steadyPRINT: BranchOffice Druckserver entfernt In der Version 7 findet keine Unterscheidung von gewöhnlichen und BranchOffice Druckservern mehr statt. Für letzteren wird nun eine vollständige Lizenz bei einer Umstellung erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Vertriebspartner.
steadyPRINT: Lizenzanpassung der Version 7 Die neue Lizenzierung unterscheidet nun zwischen verschiedenen Benutzerzugriffslizenzen. Eine neue Oberfläche im steadyPRINT Center dient der Verwaltung der jeweiligen Lizenzen.

Bug Fixes

Bug Fixes Beschreibung
steadyPRINT Center: „Meist/Wenigst frequentierte Drucker“-Report wird aufgrund leerer SNMP-Werte nicht angezeigt Leere Werte aus dem SNMP-Monitoring konnten im genannten Report zu Problemen führen. Diese wurden behoben.
steadyPRINT Center: Duplikat von Agent Profil „Default“ besitzt falsche Priorität Dieses Problem wurde behoben.
steadyPRINT Center: Öffnen von Organisationseinheiten über Zuweisungsansicht z.T. nicht möglich Dieses Problem wurde behoben.
steadyPRINT Center: Suche funktioniert nicht und zeigt Optionen doppelt an In machen Fällen konnte es dazu kommen, dass Suchergebnisse in der Ergebnisansicht doppelt angezeigt wurden. Dieses Problem wurde behoben.
steadyPRINT VPD: vName – Druckauftrag wird in selten Fällen nicht gedruckt Aufgrund eines doppelten Zugriffs auf eine Konfigurationsdatei, konnte es in selten Fällen dazu kommen, dass ein Druckauftrag am Client nicht weiterverarbeitet wurde. Dieses Problem wurde behoben.