Änderungsübersicht steadyPRINT 4.3.0

steadyPRINT Features, Änderungen, Bug fixes und Fehler in Version 4.3.0

ID Art Titel Beschreibung
2425 Änderung steadyPRINT Agent: „Über Windows manuell hinzugefügte Druckerverbindungen erkennen und automatisch eine Benutzerzuordnung erstellen“ nur beim Start ausführen Fügte eine Benutzer einen Drucker hinzu und war die Funktion „Über Windows manuell hinzugefügte Druckerverbindungen erkennen und automatisch eine Benutzerzuordnung erstellen“ aktiv, wurde nach dem Löschen automatisch wieder eine Benutzerzuordnung für den betroffenen Drucker erstellt, obwohl der Benutzer diesen gerade gelöscht hatte. Dies führte zu Verwirrungen, weshalb eine Ausführung des Vorgangs nur noch einmalig beim Start vom steadyPRINT Agent stattfindet.
2393 Änderung steadyPRINT Agent: Willkommensbildschirm über steadyPRINT Center Agent-Profile abschaltbar
2404 Änderung steadyPRINT Center: Anordnung der Häkchen für Druckerzuweisungskonfiguration Die neue Anordnung dient der besseren Übersichtlichkeit.
2410 Änderung steadyPRINT Center: Optimierung der Active Directory Abfrage In größeren Umgebungen mit vielen Objekten im Active Directory unter einer Organisationseinheit, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu langen Ladezeiten. Die Wartezeiten wurden mit der Neuimplementierung der Active Directory Abfragen nun deutlich reduziert, wodurch ein angenehmeres und schnelleres Arbeiten mit dem steadyPRINT Center nun auch beim Zugriff auf das Active Directory möglich ist.
2490 Änderung steadyPRINT Center: Überführung der steadyPRINT Agent Einstellungen in die Agent-Profile Alle notwendigen Einstellungen, welche den steadyPRINT Agent betreffen, wurden nun im Agent-Profil abgebildet, wodurch einen dedizierte Konfiguration für Benutzer, Gruppen und Computer möglich ist.
2443 Änderung steadyPRINT: Entkopplung der Zuweisungsobjekte vom Active Directory Pfad Eine manuelle Anpassung im steadyPRINT nach dem Verschieben von Active Directory Objekten ist nun überflüssig.
2386 Änderung steadyPRINT: Verschlüsselung sensibler Daten Zwar sind Informationen aus der steadyPRINT Datenbank meist nicht sicherheitskritisch, trotzdem hat das steadyPRINT Team sich dazu entschieden, die Anmeldedaten für Datenbank zu verschlüsseln.
2496 Änderung Installation: Entfernung von Unicode-Zeichen aus Dateinamen
2417 Bug fix steadyPRINT Agent: Auslesen von XML-Dateien aus Repository des Benutzer schlägt fehl Beim Auslesen des Benutzer-Repositories für die lokal abgelegten Druckerzuweisungen, kam es zu einem selten auftretenden Fehler mit folgender Beispielmeldung: „[…]
2424 Bug fix steadyPRINT Agent: Benutzer kann eine autom. erstellte Druckerzuweisung durch den Administrator löschen Erstellte der Administrator z.B. einen automatischen Sitzungslaufzeitdrucker für einen Ordner, konnte der Benutzer diesen selektieren und löschen. Zwar wurde dieser umgehend wieder hergestellt, jedoch sollte diese Aktion im Vorfeld beschränkt werden, da der wieder auftauchende Drucker zu Irritationen beim Benutzer führte. Des Weiteren wurde dieser im Druckermanagement-Fenster für den Agent in die Liste der administrativen Druckerzuweisungen aufgenommen, wodurch ein Löschen nicht mehr möglich ist.
2492 Bug fix steadyPRINT Agent: Der Agent erzeugt CPU- und Netzwerklast, obwohl keine Druckerzuweisungen für den aktuellen Sitzungskontext verfügbar sind.
2420 Bug fix steadyPRINT Agent: Wiederkehrende Fehlermeldung beim Auslesen von Sitzungsdrucker auf einem Terminalserver Auf einem Terminalserver kam es häufig zu unten stehenden Fehlermeldung, die für den Ablauf nicht relevant, jedoch beim Auswerten der Ereignisanzeige störend war.
2431 Bug fix steadyPRINT Center: Bei Auswahl eines lokalen Druckers in der Benutzeransicht werden alle Drucker markiert Es sollten jedoch nur die Drucker mit demselben Namen vom selben Computer markiert werden. Die Funktion arbeitet nun korrekt.
2421 Bug fix steadyPRINT Center: Benutzer mit ‚ im Namen konnten nicht hinzugefügt werden
2414 Bug fix steadyPRINT Center: Fehler durch Verletzung der UNIQUE-KEY Einschränkung in der Datenbank beim Hinzufügen eines Druckservers War ein deaktivierter Druckserver mit demselben Namen bereits in der Datenbank, schlug das Hinzufügen eines neue Druckservers aufgrund der Verletzung der UNIQUE-KEY Einschränkung der PrintServers-Tabelle fehl.
2422 Bug fix steadyPRINT Center: Replikator/Migrator erkennt geänderte Druckerkomponenten und Einstellungen teilweise nicht Wurde bei einem bereits replizierten Drucker der Port, Treiber oder die Einstellungen geändert, erkannte die Validierung des Replikators/Migrators diese Änderungen nicht. Der Drucker wird auf dem Backup-Druckserver dann nicht noch einmal repliziert, ist also mit nicht aktuellen Einstellungen auf dem Backup-Druckserver verfügbar. Oben genannten Umstand ist nun behoben.
2402 Feature steadyPRINT Agent/Center: Einführung von Agent-Profilen Mit den Agent-Profilen ist es möglich, benutzer-, gruppen- und computerabhängige Einstellungen für das Verhalten vom steadyPRINT Agent festzulegen.
2206 Feature steadyPRINT Agent: Anpassung der Fehlertoleranz beim Verbindungsversuch von Druckern Der Windows Druckserver verursacht sporadisch lange Wartezeiten und Fehler beim Versuch Druckserverinformationen abzurufen und Druckerverbindungen herzustellen. Aufgrund dessen wurde die Fehlertoleranz beim Verbindungsversuch für einen Drucker erhöht, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.
2392 Feature steadyPRINT Agent: Auslesen von Client-IP und -Namen unter XenDesktop
2199 Feature steadyPRINT Agent: Citrix UPD-Drucker über Agent verbinden Citrix bietet die Möglichkeit und Technologie einen Clientdrucker mit in die Terminalserversitzung zu übernehmen, ohne dafür zusätzliche Treiber vom Hersteller auf dem Citrix XenApp Server selbst installieren zu müssen. Gleichsam bietet dieses Feature die Komprimierung des Druckdatenstroms.
2440 Feature steadyPRINT Agent: Installationsüberprüfung vom .NET Framework beim Start
2415 Feature steadyPRINT Agent: Setzen von Standarddrucker auf Citrix Clientdrucker Über den steadyPRINT Agent oder das steadyPRINT Center gesetzte Standarddrucker werden auch für Citrix Clientdrucker berücksichtigt.
2403 Feature steadyPRINT Agent: Support-Fenster Im Support-Fenster befinden Informationen, welche dem Support bei der Fehlersuche hilfereich sein sollen.
2405 Feature steadyPRINT Center: Aktualisieren der Druckerinformation über steadyPRINT Center Ein nachträglicher Abgleich der Informationen vom Druckserver in die Datenbank ist nun direkt über das steadyPRINT Center möglich. Die Änderung von Kommentar und Standort nehmen Sie als Administrator nun direkt über die jeweiliger Druckeransicht vor. Dabei findet gleichsam eine Übertragung der angegebenen Daten zum Druckserver statt.
2439 Feature steadyPRINT Center: Duplizierung der Druckerzuweisungen Die Übernahme der bestehenden Druckerzuweisungen eines Benutzers, einer Gruppe oder von einem Computer dient der Arbeitserleichterung. Wenn zum Beispiel ein neuer Mitarbeiter ins Unternehmen kommt oder jemand versetzt wurde, können Sie mit dieser Funktion einfach die Zuweisungen eines anderen Mitarbeiters auf diesen übertragen.
2441 Feature steadyPRINT Center: Installationsüberprüfung vom .NET Framework beim Start
2430 Feature steadyPRINT Center: Integration einer erweiterten Suche An vielen Stellen im steadyPRINT Center befinden sich Suchfelder, die von ihrer Funktion her alle gleich funktionieren. Sie können einfach nach Begriffen oder mit Wildcards suchen sowie eine Positiv- und Negativsuche durchführen. Damit lassen sich schnell und effektiv Objekte aus ihrer Active Directory Struktur und Druckumgebung heraussuchen.
2429 Feature steadyPRINT Center: Integration von Hilfe- und Support-Kategorien unter „?“ für direkte und schneller Erreichbarkeit der jeweiligen Dokumente
1928 Feature steadyPRINT Center: Kopieren von Druckerzuweisung Das Kopieren von Druckerzuweisung ermöglicht die Übernahme bestehenden Benutzer-, Gruppen- und Computer-Zuweisung auf einen anderen Drucker oder Ordner.
2406 Feature steadyPRINT Center: Speicherung von Standort und Kommentar in Datenbank Alle Kommentare und Standortbezeichnungen der Drucker legt das steadyPRINT Center beim Importieren mit in der Datenbank ab. Dies führt im steadyPRINT Agent und Center zu einer Verbesserungen der Geschwindigkeit.
1785 Feature steadyPRINT Center: Suche – Benutzer- und Computer-Verwaltung rekursiv durchsuchen Das steadyPRINT Center bietet nun die Möglichkeit, auf jedem Container und jeder Organisationseinheit rekursiv zu suchen.
2442 Feature steadyPRINT Center: Überprüfung der steadyPRINT-Datenbankversion beim Start.